[Nagellack] Frankensteins... Lack? :D

Hallo ihr Lieben :)
Das Wetter nervt mich in den letzten Tagen richtig. 2 Mal bin ich schon pitsch nass geworden, obwohl ich bei Sonnenschein los gefahren bin :'D Und am Wochenende dann bis zu -7 Grad, während ich draußen arbeite - Prost Mahlzeit!
Gegen das trübe grau hilft mir ja meistens Nagellack, so hab ich immerhin beim Blick auf die Nägel etwas zu Grinsen ^^
Topcoats sind bei mir die einzigen Lacke die leer werden, und letzte Woche habe ich meine Chance genutzt! Ich habe mir diverse Lacke zusammengesucht und habe meinen ersten Lack selber gemischt! Das Ergebnis war durchaus mehr Zufall als Planung, deswegen verlinke ich mich bei den Specialties, wo es diese Woche um Zufalls Lacke geht.
Schaut euch mal mein hübsches Lack-Monster an :)

Ganz gut oder? Zwischendurch habe ich immer mal wieder auf einer Klarsichtfolie probe lackiert, dann doch wieder mehr Lacke dazugetan und zwischendurch sogar ein paar Pigmente untergemischt. Die Lacke die ich genutzt habe, hab ich euch fotografiert.

Je nach Licht sieht der Lack mehr grün und mal mehr blau aus, diese Eigenschaft ist ganz nach meinem Geschmack! Die Flakes vom Orly Lack, kommen nur sehr dezent rüber. Allerdings habe ich auch nur wenig davon benutzt.

Auf den Lack kam dann eine dicke Schicht Topcoat, (Vielleicht wird so ja nochmal ein Fläschchen leer^^) da der Lack sonst ein wenig uneben war. Vermutlich liegt das am Glitzer, den ich reingestreut habe *kicher* Anscheinend war der Lack dann auch so glatt, dass ich auch nach zig Versuchen keinen richtigen Erfolg mit den Wassertropfen hatte... Das einzig halbwegs vorzeigbare Ergebnis sieht so aus!

Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß dabei, und werde das Experiment sicherlich mal wiederholen. Vielleicht auch nur mit einem Duochromen Lidschattenpigment und Klarlack? Hat das mal wer probiert? :D

Jetzt widme ich mich meinen Aquarell Sachen, die ich nach ~14 Jahren wieder aus der Versenkung geholt habe! Nach dem Plasma Spenden heute, habe ich das Geld nämlich direkt in einen Block investiert :)
Bis dann,
Svenja

Labels: , ,