7 Sachen Sonntags - Köln - Frankfurt - Köln - Bonn

Hallööö :)
Heute ist zwar kein Sonntag mehr, aber ich mag euch trotzdem noch gerne von meinem Wochenende und dem dazugehörigen Sonntag erzählen :) Die sieben Sachen Sonntags gibt es heute mal nur mit Handybildern, die dank recht neuem Handy aber ganz okay sind - hoffe ich :D Los gehts!

1. Ein Geschenk einpacken. Die Freundin hat ihren 31 1/2 ten Geburtstag gefeiert *g* Da ich leider die Abfahrtszeit total verpennt hatte, konnte ich die Tasche (links) nicht mehr einpacken. Sie hat sich aber trotzdem sehr gefreut :)

2. Im Bus habe ich ein Freundschaftsarmband zu ende geknüpft, so gingen die knapp 3 Stunden schnell vorbei.

3. Jetzt folgten Stundenlanges Quatschen, Essen und Rumblödeln :D Nachts als alle weg waren, haben wir noch mit den 2 süßen Katzen gespielt :)

4. Morgens habe ich ein Foto für meinen Freund gemacht. Der steht sehr auf solche Art von Pflanzen :)

5. Direkt danach sind wir zu zweit Brunchen gegangen. Und es gab Baaaacooooon <3 Ich esse ja privat kaum Fleisch, aber bei so einem Anblick läuft mir jetzt noch das Wasser im Mund zusammen :D

6. Wir haben auch einen neuen Freund gewonnen! Der hübsche Retriever wollte überall sitzen, nur nicht bei Frauchen. So konnten wir ihn zwischendurch immer mal knuddeln *g*

7. Nach dem der Bus dann eine Stunde zu spät kam, hab ich abends in Köln schnell einen Döner gefuttert, bevor es nach Bonn weiter ging. Studenten können ja auch mal Sonntags Geburtstag feiern *g*

Das Wochenende war sehr schön, aber auch sehr anstrengend! Ich habe einige Menschen die ich seit teils Jahren aus dem Internet kenne, in 'real' kennen gelernt, das war echt schön. Geärgert habe ich mich über den Megabus. Ja, die Fahrten sind extrem günstig! Aber wenn die Busse immer so extrem Verspätung haben macht die Fahrt dann nicht mehr so recht Spaß :/

Diese Woche wird es hier auch wieder einiges Genähtes zu sehen geben :)
Bis dann,
Svenja

Labels: