[Nähen] 'Spitzenkleid'

Guten Morgen :)
Normalerweise kommen meine Rums-Posts ja immer schon nachts, aber gestern war ich da schon tief am schlafen :) Deswegen heute vor der Uni!
Letzte Woche habe ich das erste Sommerkleid für dieses Jahr genäht! Der Stoff ist nicht gut abgehangen, sondern wohnt erst seit einer Woche bei mir. Es gab ihn bei Karstadt in der Restekiste :)
Ich war mir erst nicht sicher ob der Stoff nicht vielleicht zu 'Ommamäßig' wäre, aber mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr zufrieden!

Der Stoff ist wirklich sehr leicht, deswegen hatte ich auch eine längere dünne Hose drunter die ich im Sommer gerne zum Radfahren unter Röcken und Kleidern trage. Ich will ja nicht jedem zeigen was für eine Unnebuxxe ich so trage ;)

Das Kleid kommt ganz ohne Verschluss aus! In der Taille wird es mit einem Gummibund auf Form gebracht, an das ich vorne noch 2 Bändel genäht habe mit der man eine Schleife machen kann.

Den Ausschnitt habe ich 'verschrägbandet'. Das war vielleicht ein Drama... Erst wollte ich das Schrägband ganz normal nutzen, aber das hat sich dann total nach vorne gedreht. Also fein abgeschnitten (ist ja weit genug) und auf ein neues. Schrägband von außen angenäht, nach innen geschlagen und nochmal abgesteppt. Jetzt steht es nur minimal ab. Damit kann ich gut leben, wobei es sich vermutlich sogar ausbügeln lassen würde :)

Als Detail habe ich noch eine Fake-Knopfleiste aufgenäht :)

Insgesamt bin ich mit meinem Kleid wirklich sehr zufrieden! Es hat Taschen, es ist bequem, es ist kein Sack und liegt nicht total eng an. Der perfekte Kandidat für den Sommer :D Vor allem hat es gerade mal 3€ gekostet, da ich nur einen Meter gebraucht habe *kicher*
Und es sieht wirklich so aus wie meine Skizze von Sonntag :D
 
Und jetzt bin ich auf die Kreationen der anderen Rumsmädels gespannt, da sind bestimmt viele Inspirationen für weitere Kleider zu sehen :)
Bis dann,
Svenja

Ps: Diejenigen die öfters hier vorbei schauen werden bemerkt haben, dass ich heute mal nicht vor meiner Schrankwand stehe. Ich war mit dem Stativ nebenan im Park. Der Hintergrund ist so natürlich unruhiger, dafür sind die Fotos etwas 'lebendiger'. Mögt ihr lieber 'Draußen-' oder 'Drinnen-' Fotos? :)

Stoff: Karstadt
Schnitt: Selbstgemacht

Labels: , , ,